Menü


Medizintechnik


Prüfungsdurchführung
Die med.-techn. Einrichtungen des Landesklinikums Hochegg werden gemäß Krankenanstalten Gesetz Novelle 79 (BG 106/79) von der Medizintechnik Abteilung des Landesklinikums Hochegg laufender Kurzprüfung unterzogen. Im Landesklinikum Hochegg werden über diese EDV-Lösung (Programm: MT/BT-Data) ca. 1.300 Geräte verwaltet.

Prüfungen durch das Haus:

  • Überprüfung und Instandhaltung aller Gehhilfen, Rollstühle und sonstigen für den Transport der Patienten erforderlichen Hilfsmittel
  • Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) und Funktionskontrolle der Med.Geräte
  • Terminvereinbarung und Kontrolle der Wartungsarbeiten (Röntgengeräte, Narkoseapparate, Beatmungsgeräte, etc.)
  • jährliche Überprüfung der Med.Gas-Auslässe, Heizung und Wasserschieber, sowie der Brandschutzklappen

Prüfungen durch Sicherheitsbeauftragten des Landes:

  • Erstabnahme und Überprüfung der neuen Med. Geräte
  • Beratung der Mitarbeiter der Medizintechnik aufgrund gesetzlicher und betrieblicher Anforderungen

 

>>Holding Zentrale - Abteilung Einkauf